Follow us on FacebookFind us on Facebook

G – Hengstschau Wickrath 2013

Impressionen der Hengstschau Wickrath 2013

 

Hengstschaubild mit Nachzucht von Ulrike Schmitt, Mönchengladbach

 

Auf der 28. Hengstschau der Pony-, Kleinpferde- und Spezialrassen des Rheinischen Pferdestammbuchs e.V. im Pferdezentrum Schloss Wickrath präsentierte Familie Schmitt aus Mönchengladbach (Lokalmatadoren sozusagen) ihre vier Hengste: in blendender Form kam Sassan S, inzwischen 18-jährig, daher und machte an der Tete den jungen Hengsten vor, wie die Sache lief: gefolgt von den heimisch gezogenen Hengsten TC Cracker, TC Bourbon Boy und TC McKinley, die sich in einer immer wieder in einer aus mobilen, beidseitig bedruckten Werbebannern neu gestalteten Springquadrille zeigten.

 

Zur Einleitung wurden die Hengste durch drei Nachkommen unterstützt. Mit dabei war der Dunkelschimmel Kilkenny von McKinley – Caja van de Leliaard v. Brimstone van Graaf Janshof, unter dem Westernsattel wurde TC Liberty von McKinley – Stutenhof Lynn v. Lincoln vorgestellt und dritter im Bunde war der dunkelbraune Viller Beltain von TC Bourbon Boy – Viller Eva Luna v. Easter van de Leliaard.

 

Ein Schaubild, dass durch seine Vielfalt (zwischen den vielen Reitpony-Dressurvorstellungen) und energiegeladene Spannung die Zuschauer beeindruckte.

 

Alle Fotos: Foto-Job.com