07.10.2012 – Bayerische Ponynachkörung

 

Drei Connemara Pony Hengste bei der Bayerischen Ponynachkörung vorgestellt, von Susanne Lehmann

 

 

Foto: Irene Hohe

Penancing-Brook Maddox, ein brauner, aus der Zucht und dem Besitz von Konrad Weggel, Eckersdorf, stammender Hengst von Penancing-Brook Hazy Marschall aus der Wirthsmühle Fauna von Diamond Shamrock, wurde bei der Bayerischen Ponynachkörung in München-Riem am vergangenen Wochenende vorgestellt und in HB I gekört.

 

 

 

 

 

 

Foto: Irene Hohe

Foto: Irene Hohe

Dr. Rudolf Roosen aus Rothenbuch stellte den selbstgezogenen, nicht schwarzbraunen (wie im Katalog vermerkt), sondern dunkelfalben Eldorado Rock von El Larry II aus der Miss Serras Roos von Lancelot vor:

er erhielt nicht nur ebenfalls ein positives Körurteil und wurde Prämienhengst, sondern wurde als Siegerhengst in der Sektion der Sportponys (1 Welsh B, 3 Connemara, 1 Dt. Reitpony) ausgelobt!

 

 

 

 

 

 

Dritter im Bunde war der von Ulrike Krüger, Weidenberg, gezogene und vorgestellte Braunschimmel Patriks Harvey Fin von Patriks

Huckleberry Fin aus der StPrSt Abandoned Dream -P- von Logana Rex, der Hengst wurde nicht gekört.

 

 

Alle Fotos: Irene Hohe – vielen Dank!